Datenschutz

Sehr geehrte Damen und Herren,

Blue Mountain Spirt UG (haftungsbeschränkt), im weiteren BMS genannt, legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und der Nutzung ihrer Daten.
Nachfolgend finden Sie wozu Ihre Daten erhoben werden und wie diese durch uns genutzt werden.

Ansprechpartner

Blue Mountain Spirit UG (haftungsbeschränkt)

Stefan Hofmeister
Keltenweg 2
D-83131 Nußdorf .a. Inn
Tel.: +49 (0)8034 705 64 69

info@bluemountainspirit-bergschule.de

Verarbeitung personenbezogener Daten

Mit dem Besuch der BMS Webseite werden von unserem Webserver standardmäßig Verbindungsdaten, die Ihr Browser an uns übermittelt, erfasst und gespeichert. Dies sind IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Zugriffsmethode und -status, Name der angeforderten Datei, die übertragene Datenmenge, das zugreifende Gerät und das auf dem zugreifenden Gerät laufende Betriebssystem. Die Verarbeitung dieser Daten ist notwendig, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen.

Dabei werden durch BMS anonymisierte Daten zum Nutzerverhalten auf der Webseite gesammelt und gespeichert. Auf verschiedenen Seiten verwendet Cookies, um den Besuch auf der Webseite attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um sogenannte Sitzungs-Cookies die nach Ende der Browser Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht werden. Diese Cookies werden benötigt, um alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung zu stellen. Gespeichert werden durch diese Cookies lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z. B. Anzahl und Dauer der Besuche auf einzelnen Seiten. Zudem wird in einem Cookie gespeichert, dass du den Cookie-Hinweis gelesen hast.

Die im Rahmen einer Reisebuchung erhobenen persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Adresse, Mobilnummer und Festnetznummer, Vegetarier und Mitreisende) sind für die Vertragsdurchführung erforderlich, insbesondere um Flüge und passende Unterkünfte zu buchen. Ohne diese Daten können wir unsere Reisen vorab nicht professionell planen und anschließend durchführen. Name, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse werden an die anderen Teilnehmer  einer Tour, eines Kurses oder einer Reise weitergegeben, wenn Sie der Weitergabe zugestimmt haben. Für die Vertragsdurchführung ist zum Teil eine Weitergabe an Dritte erforderlich, wie z. B. Flugunternehmen, Hütten, Hotels, Reiseleiter. Diese Vertragspartner unterliegen ebenfalls den gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die im Zusammenhang mit einer Reisebuchung angegebenen personenbezogenen Daten werden nach Ablauf von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt wird.

Sonderbestimmungen für Reisen in bestimmte Länder

Bei Flügen in die USA und unter Umständen auch in andere Länder gelten gesetzliche Bestimmungen zur Bekämpfung des Terrorismus. Diese machen es notwendig, dass Fluggesellschaften verpflichtet sind, Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers bei Flügen an Einreisebehörden mitzuteilen. Ohne eine solche Datenübermittlung ist die Einreise beispielsweise in die USA nicht möglich.

Datenschutz & Fotografie

Das Fotografieren einer Person stellt eine Erhebung personenbezogener Daten zum Aussehen der Person, Alter, Geschlecht, Rasse, Ort und Datum der Aufnahme bzw. der Umstände unter denen die Aufnahme entstanden ist dar. Im Rahmen der Reisedurchführung entstehen regelmäßig Bilder, die von Teilnehmern in verschiedenster Art verwendet werden und sich dem Verantwortungsbereich von BMS entziehen. Dadurch kann auch ein Transfer in Drittländer beispielsweise durch ein Posting auf Facebook erfolgen. Teilweise werden diese Bilder von Teilnehmern oder Erfüllungsgehilfen wie z.B. Bergführern und Reiseleitern während oder nach einer Veranstaltung auch BMS zur Verfügung gestellt.

Mit der Reisebuchung willigst Du zunächst in das Fotografieren, Speichern, Vermarkten, die Weitergabe und Veröffentlichung dieser Daten durch Teilnehmer und Erfüllungsgehilfen ein. Dies gilt ausdrücklich auch für den Fall, daß vereinzelte Bilder BMS zur Verfügung gestellt werden. BMS speichert diese Bilder entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen sofern eine Verwendung überhaupt in Betracht gezogen wird, vernichtet restliche Datenträger umgehend und erhält ein Nutzungsrecht zu Marketing- und Werbezwecken in Print- und Internetmedien einschließlich sozialer Netzwerke nach §22 KUG. Der Verwendung, Vermarktung und Veröffentlichung durch BMS kannst Du jederzeit widersprechen, hierzu genügt eine schriftliche Mitteilung. Bereits verwendete Bilder werden dann in Internetmedien von BMS unverzüglich gelöscht und in Printmedien zukünftig nicht mehr verwendet. Der Verwendung von Bildern durch Teilnehmer und Erfüllungsgehilfen muss vor Ort schriftlich widersprochen werden.

Newsletter

Wenn Sie sich auf der Webseite von BMS für einen Newsletter anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse so lange für Werbezwecke von BMS genutzt, bis eine Abmeldung vom Newsletter erfolgt.

Gewinnspiele

Mit der Teilnahme an Gewinnspielen von BMS werden personenbezogene Daten verarbeitet. Diese dienen ausschließlich der Durchführung des Gewinnspiels, an dem eine Teilnahme erfolgt. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden diese Daten unverzüglich gelöscht.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Beschwerden können Sie auch richten an folgende Aufsichtsbehörde:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Postfach 22 12 19
80538 München
Tel.: 089 212672-0
FAX: 089 212672-50
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Nutzung von Facebook-Plugins

Auf der Webseite von BMS sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook eingebunden. Diese werden von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland zur Verfügung gestellt. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Teilen-Button“ auf unserer Webseite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Beim Besuch unserer Webseite wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Seite von BMS besucht haben. Wird der Facebook „Teilen-Button“ angeklickt, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu:
http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Twitter Plugins

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ wird die von Ihnen besuchte Webseite mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu: http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Instagram

Auf unserer Webseite sind Verweise (Links) auf das soziale Netzwerk Instagram implementiert. Den Link zu Instagram erkennen Sie an dem “Instagram-Symbol” auf unserer Internetseite. Wir verwenden hierfür keine sogenannten „Social-Plugins“ von Instagram. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von Instagram, ein Unternehmen von Facebook, weitergeleitet. Dieser Internetauftritt wird von der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA betrieben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

YouTube

Auf unserer Webseite sind Verweise (Links) auf die Plattform YouTube implementiert. Wir verwenden hierfür keine sogenannten „Social-Plugins“ von YouTube. Durch das Anklicken dieser Symbole werden Sie direkt zu den Internetseiten von YouTube, ein Unternehmen von Google, weitergeleitet. Dieser Internetauftritt wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA betrieben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube bzw. den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Analytics

BMS benutzt Google Analytics, einen Web-Analyse-Dienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Hierzu werden Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die durch Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir haben auf unserer Webseite die IP-Anonymisierung von Google Analytics aktiviert , so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google Maps Plugin

Wir setzen auf unserer Webseite ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View.
Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln.
Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc..
Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Google AdWords

Wir nutzen auf unserer Webseite mit Google AdWords ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Dabei wird auch das Conversion-Tracking eingesetzt. Mit diesem Tool setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Das Cookie hat nach 30 Tagen keine Gültigkeit mehr. Es dient keiner persönlichen Rückverfolgbarkeit. Besuchen Sie als Nutzer unsere Webseite und das Cookie arbeitet noch, wird für uns gemeinsam mit Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google AdWords-Kunden ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar.
Mit den durch Conversion-Cookies eingeholten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt. Wir als Kunden erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige reagiert haben und dann zu einer Webseite durchgeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen wurde. Wir erhalten bei diesem Vorgang keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren könnten.
Sollten Sie das Tracking-Verfahren ablehnen, lässt sich das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers für weitere Informationen. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Dropbox

Insbesondere zur Weiterleitung von Bildern und Bilderauswahlen nutzen wir die Services von Dropbox Inc, 333 Brannan Street, San Francisco, CA 94107 USA. Sie können sich zur Datenverarbeitung von Seiten von Dropbox direkt unter https://www.dropbox.com/privacy#privacy informieren.

Diese Datenschutzerklärung wurde in Teilen erstellt durch www.datenschutzexperte.de