Skitourenkurs für Einsteiger zwischen Spitzingsee und Chiemsee

 
299,00 € / p.P.
Saison
Winter
SCHWIERIGKEIT
Leicht
Tourdauer
3 Tage
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Lacherspitz-mit-Blick-zum-Wildalpjoch
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Aufstieg-zur-Brünnsteinschanze
  • Skitourenkurs für Einsteiger - Spuranalage
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Abfahrt-Brünnsteinschanze
  • Skitourenkurs für Einsteiger - Aufstieg
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Abfahrt-ins-Inntal
  • Skitourenkurs für Einsteiger - Großer Thraiten Gipfel
  • Skitourenkurs für Einsteiger - Großer Thraiten
  • Skitourenkurs für Einsteiger - Wildalpjoch
  • Skitourenkurs für Einsteiger
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Abfahrt-Lacherkar
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Aufstieg-bei-viel-Schnee
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Lacherspitz-mit-Blick-zum-Wendelstein

Selbstständige Skitouren erleben – Skitourenkurs für Einsteiger

Unser Skitourenkurs für Einsteiger vermittelt Dir die Kenntnisse und Fähigkeiten zur selbstständigen Durchführung einer Skitour. Unser Bergführer zeigt Dir dabei wie man eine solide Planung macht und das Gelände beurteilt. Spuranlage, Taktik im Aufstieg und in der Abfahrt sind weitere Inhalte, die wir Dir im Skitourenkurs vermitteln. Du lernst dabei sowohl das Aufsteigen mit Steigfellen als auch die verschiedenen Arten der Spitzkehre. Als Ausbildungsgelände nutzen wir dazu das schöne und ideale Gebiet zwischen Spitzingsee und Chiemsee sowie die Kitzbüheler Alpen.

Touren Highlights:

  • Spuranlage auf Skitour
  • Auf- und Abstiegstechnik mit Fellen
  • Spitzkehre und Kickkehre
  • LVS Ausbildung und Lawinenkunde
  • Selbstständige Tourenplanung
Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
25/01/2019 - 27/01/2019 Christian Hogger Bergführer Buchen
15/02/2019 - 17/02/2019 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
22/02/2019 - 24/02/2019 Alex Ebner Bergführer Buchen
02/03/2019 - 04/03/2019 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
  • Programm

    1.Tag
    Treffpunkt um 08:30 Uhr am Berggasthof Rosengasse.
    Zu Beginn vermitteln wir in Theorie und Praxis die Handhabung des LVS-Gerätes sowie das Lösen einer Einzelverschüttung. Anschließend geht es ins Gelände und wir üben Spitzkehre und Kickkehre, Spurwahl und Spuranlage sowie Technik im Aufstieg und in der Abfahrt mit Fellen.
    Zum Abschluss machen wir eine gemeinsame Auswertung des Lawinenlageberichts (LLB) und zeigen Dir die Handhabung der SnowCard.
    Gehzeit ca. 2-3 Std., Aufstieg 300 m, Abstieg 300 m

    2.Tag
    Heute setzen wir auf Skitour das Erlernte um. Zudem überlegen wir uns das Anlegen einer ökonomischen Spur und der Taktik im Aufstieg und in der Abfahrt. Wir verbinden dies mit einem Anstieg auf einen der zahlreichen Skitourenberge im Gebiet.
    Den Abschluss bildet eine Theorieeinheit mit den Grundlagen zur Lawinenkunde, dem Auswerten des Lawinenlageberichts und eine gemeinsame Tourenplanung mittels 3×3 Filtermethode.
    Gehzeit ca. 5-6 Std., Aufstieg 800 bis max. 1000 m, Abstieg800 bis max. 1000 m

    3.Tag
    Das Highlight wird Deine erste selbstständig geplante und durchgeführte Skitour mit Betrachtung des Geländes unter lawinenkundlichen Aspekten und dem Erkennen der im Lagebericht angegebenen Gefahrenstellen. Mit Unterstützung durch deinen Bergführer und der gemeinsamen Reflexion wird der Tag ein lehrreicher Bestandteil des Kurses.
    Gehzeit ca. 5-6 Std., Aufstieg 800 bis max. 1000 m, Abstieg 800 bis max. 1000 m

  • Schwierigkeitsbewertung

    Kondition für Gehzeiten von ca. 5-6 h. Du kannst die Grundtechniken im Skifahren. Keine weiteren Kenntnisse nötig.

  • Ausrüstung

    Bekleidung
    Skitourenschuhe, Skisocken + Ersatz, Softshelljacke, Skitourenhose, Wind- und Wasserabweisende Überhose empfohlen (z.B. Gore-Tex), Wärmeschicht: z.B. Fleece, Primaloft, leichte Daune, Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Warme Mütze, Warme, wasserabweisende Fingerhandschuhe, Sonnenbrille, Skibrille Alpin

    Persönliche Ausrüstung
    Hüttenschlafsack aus Seide/Baumwolle, Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, Kleiner Kulturbeutel, Trekkinghandtuch klein, Oropax, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden

    Technische Ausrüstung
    Rucksack ca. 20-25 Liter, Skihelm (leicht) bei pers. Bedarf, Teleskopstöcke mit großen Tellern, Skitourenski, Skitourenfelle, Harscheisen, LVS Gerät, Lawinenschaufel, Lawinensonde, SnowCard

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung: Trockenobst, Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • 3 Tage Bergführer
    • min. 4 / max. 8 Teilnehmer

    Zusätzliche Kosten

    • Individuelle Anreise
    • Ca. 55,- ÜN/HP pro Tag
  • Unterkunft

    Die Unterkunft bitten wir selbst zu organisieren. Gerne sind wir auch behilflich dabei und senden Dir ein paar Übernachtungsempfehlungen.
    Da wir die Kurstage vom Tal aus starten und keinen Hüttenstützpunkt nutzen ist es zweckmäßig, wenn sich jeder Teilnehmer die Übernachtung nach seinen Wünschen reserviert.

Ablaufplan
  • 1.Tag: LVS-Ausbildung und Grundlagen Skitourentechnik
  • 2.Tag: Skitour und Tourenplanung
  • 3.Tag: Selbstständig geplante Skitour mit Bergführer

Unsere Partner für:

Skitour
fisher
Bekleidung/ Sicherheitsausrüstung
ortovox
Freeride
head
Schuhe
scarpa