Tour und Training Basic

 
205,00 € / p.P.
Saison
Winter
SCHWIERIGKEIT
Leicht
Tourdauer
2 Tage
  • Safety-Academy-Tour-und-Training-Basic-(1)
  • Safety-Academy-Tour-und-Training-Basic-(2)
  • Safety-Academy-Tour-und-Training-Basic-(3)
  • Safety-Academy-Tour-und-Training-Basic-(4)
  • Safety-Academy-Tour-und-Training-Basic-(5)
  • Safety-Academy-Tour-und-Training-Basic-(6)
  • Safety-Academy-Tour-und-Training-Basic-(7)

Grundlagen für mehr Sicherheit im Schnee

Als Partner der Ortovox Safety Academy bist Du bei uns richtig.

An diesem Wochenende lernst Du die Grundlagen für mehr Sicherheit im Tiefschnee. Den Fokus legen wir dabei auf das richtige Verhalten beim Lawinenunfall mit aktivem Training der Verschüttetensuche. Wir bringen Dir die Grundlagen modernen Risiko-Managements bei. Dazu gehören die richtige Ausrüstung, Tourenplanung, Schnee- und Lawinenkunde, Interpretation des Lawinenlageberichtes und Anwendung von Beurteilungsmethoden. Die erworbenen Kenntnisse kannst Du am zweiten Tag bei einer Tour gleich einmal testen.

Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
15/12/2018 - 16/12/2018 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
22/12/2018 - 23/12/2018 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
29/12/2018 - 30/12/2018 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
05/01/2019 - 06/01/2019 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
19/01/2019 - 20/01/2019 Blue-Mountain-Spirit-Team Buchen
02/02/2019 - 03/02/2019 Thomas Seubert Bergführer Buchen
16/02/2019 - 17/02/2019 Buchen
02/03/2019 - 03/03/2019 Blue-Mountain-Spirit-Team Buchen
16/03/2019 - 17/03/2019 Buchen
  • Programm

    1.Tag
    Treffpunkt ist um 08:30 Uhr am Berggasthof Rosengasse.
    Wir beginnen die Ausbildung mit einer Theorie Einheit in der wir wissenswertes zur Ausrüstungs-, Schnee- und Lawinenkunde lernen sowie das Richtige Verhalten beim Lawinenabgang und die Suche nach einem Verschütteten. Anschließend geht es über in die Praxis.
    Hier haben wir viele Möglichkeiten im näheren Bereich des Sudelfeldgebiets mit hoher Ausgangslage und Schneesicherheit.
    Du lernst das Lösen einer Einfachverschüttung, das Sondieren sowie das richtige Schaufeln. Den Abschluss der Praxiseinheit bildet eine Gruppenübung.
    Für den zweiten Tages beschäftigen wir uns anschließend mit der Tourenplanung.
    Gehzeit ca. 1/2 Std., Aufstieg 50 m, Abstieg 50 m

    2.Tag
    Heute beschäftigen wir uns mit der Auswertung des Lawinenlageberichtes und des Wetterberichts, der Tourenplanung mittels 3×3 Filter und der Handhabung der Snowcard. Anschließend gehen wir auf eine der umliegenden Touren und beurteilen vor allem das Gelände. Steilheit Schätzen und Messen, Expositionen ermitteln und äußere, erkennbare Faktoren beurteilen.
    Gehzeit ca. 5 Std., Aufstieg ca. 800 m, Abstieg ca. 800 m

  • Schwierigkeitsbewertung
  • Ausrüstung

    Bekleidung
    Bergstiefel, Skitourenstiefel, Skisocken, Skitourenhose, Wind- und Wasserabweisende Überhose empfohlen (z.B. Gore-Tex), Wärmeschicht: Pullover, Jacke (z.B. Fleece, Softshell, Primaloft, leichte Daune), Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Warme Mütze, Warme, wasserabweisende Fingerhandschuhe, Sonnenbrille, Skibrille Alpin

    Persönliche Ausrüstung
    Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden, Hüttenschlafsack, Waschzeug, Oropax

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 25 Liter, Regenhülle für Rucksack oder wasserdichter, Innenpacksack für Bekleidung, Teleskopstöcke mit großen Tellern, Skitourenski, Felle, Harscheisen

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung Trockenobst, Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • Ausrüstungs-, Schnee- und Lawinenkunde
    • Informationen und taktische Tipps zur Tourenplanung
    • Interpretation des Lawinenlageberichtes
    • Anwendung von Beurteilungsmethoden
    • Richtiges Verhalten beim Lawinenunfall
    • Aktives Training der Verschüttetensuche
    • Grundlagen des modernen Risikomanagements
    • Gemeinsame Tour am 2. Tag
    • Hochwertige Leihausrüstung nach neuester ORTOVOX Sicherheitstechnologie
    • Tourenleihausrüstung (optional)
    • Bergführer- und Ausbildergebühren
    • 2 Tage Kursgebühr und Organisation
    • min. 4 / max. 10 Teilnehmer
    • Skitourenleihausrüstung kann bei Bedarf über Blue Mountain Spirit gemietet werden.

    Zusätzliche Kosten

    • Individuelle Anreise
    • ÜN und HP
    • Tagesverpflegung und individuelle Ausgaben
    • ggf. Parkgebühr
Ablaufplan
  • 08:30 Berggasthof Rosengasse
  • 08:45 Theorie LVS Suche
  • 09:45 Praxis
  • 15:00 Theorie Lawinenkunde
  • 16:30 Abschluss
 
ortovox