Leadershipseminar

 
Preis auf Anfrage
Saison
Ganz­jäh­rig
SCHWIERIGKEIT
Sehr leicht
Seminardauer
1 Tag
  • Seminar-Leadership---Führung-Aufbau
  • Seminar-Leadership---Führung-Outdoorstationen
  • Seminar-Leadership---Führung-Querung-einer-Schlucht
  • Seminar-Leadership---Führung-Teamwork

Führungs- und Selbstführungsverständnis

Die Möglichkeiten, den Workshop sowohl mit wissenschaftlich fundierten Impulsen zum Thema Selbstführung auf theoretischer Seite als auch mit praktischen Erlebnissen zu kombinieren, stehen im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen Seminares.

Der 1-tägige Workshop besteht aus insgesamt zwei thematischen Bausteinen. Zunächst stehen die theoretische Einführung und Vertiefung des Führungs- und Selbstführungsverständnisses im Zentrum. Hierbei wird speziell das Selbstführungskonzept aus dem Wissensgebiet der Organisationspsychologie Als weiterer theoretischer Inhaltspunkt werden, mittels einer intelligenten Reflexion der individuellen Muster und Basisprämissen, Strategien zur Entwicklung von Selbstführungskompetenz erörtert. Die nachfolgende Sequenz findet im Gelände (Outdoor) statt und zielt im Schwerpunkt darauf ab, Selbstführungskompetenz mittels Selbsterfahrung zu trainieren. Im Wesentlichen steht das konkret erfahrbare Erleben der Beziehung zu sich selbst aber auch zum jeweiligen Team im Fokus. Hierzu werden an dafür geeigneten Trainingsstationen Emotionen generiert, die unter die Haut gehen und damit zu einer tiefen emotionalen Verankerung der Seminarinhalte beitragen.

Das Seminar findet wahlweise in deutscher oder englischer Sprache am Wunschort statt.

Seminar Highlight:

  • Wissenschaftlich fundierte Impulse
  • Kombination von Theorie und praktischen Erlebnissen
  • Strategieentwicklung zur Selbstführungskompetenz mittels Selbsterfahrung
  • Outdooranteil für Jedermann
  • Ganzjährig und Location unabhängig
  • Programm

    1.Tag

    Nach der Begrüßung und Einweisung in den Tagesablauf im Seminarraum folgt ein theoretischer Impuls zum Thema Selbstführung.
    Anschließend wechseln wir nach draußen. Die (Selbst-)Einteilung in Gruppen und der Empfang der benötigten Ausrüstungsgegenstände erfolgt vor Ort.
    Dann beginnen wir mit den Erlebnisstationen. Nach Beendigung des Outdooranteiles machen wir eine Kaffeepause im Seminarraum.
    Einen festen und wichtigen Bestandteil wird die abschließende Reflexion der theoretischen und praktischen Inhalte bilden.

  • Schwierigkeitsbewertung

    Es wird eine Kondition für Gehzeiten von ca. 1h benötigt und es erwarten die Teilnehmenden u. a. technisch leichte, aber ‚luftige’ Outdoorstationen als unvergessliche Highlights. Keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich.

  • Ausrüstung

    Bekleidung
    Bergstiefel, Wandersocken, Softshellhose, Softshelljacke, Wechselwäsche, Wärmeschicht: z.B. Primaloft, Fleece oder leichte Daune, Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Warme Mütze, Sonnenhut / Sonnenkappe, Warme, wasserabweisende Fingerhandschuhe, Sonnenbrille

    Persönliche Ausrüstung
    Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 25 Liter, Teleskopstöcke, pers. Medikamente,

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • Komplette Workshoporganisation durch Blue Mountain Spirit Bergschule für (geplant) 50 Teilnehmende.
    • Permanente Begleitung durch Managementcoach und staatlich geprüfte Bergführer
    • Theoretischer Workshop zum Inhalt Selbstführung
    • Praktischer Workshop mittels alpiner Outdoor Erlebnisstationen
    • Komplette alpine Leihausrüstung für die Teilnehmenden
    • Teilnehmerdokumentation der theoretischen Inhalte inklusive Fotodokumentation
Ablaufplan

Unsere Partner für:

Skitour
fisher
Bekleidung/ Sicherheitsausrüstung
ortovox
Freeride
head
Schuhe
scarpa