Große Zinne Normalweg mit Bergführer

 
389,00 € / p.P.
Saison
Sommer
SCHWIERIGKEIT
Medium
Tourdauer
2 Tage
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---Am-Gipfelkreuz
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---Am-Ringband
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---An-der-ersten-Steilstufe
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---An-der-Traverse
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---Ausblick-nach-Süden
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---Beim-Abseilen
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---Blick-zum-Gipfel
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---Gehgelände-in-der-Wand
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---In-einem-der-Kamine
  • Große-Zinne-Normalweg-mit-Bergführer---Kurz-vor-dem-Band

Große Zinne Normalweg

Die Drei Zinnen zählen wohl zu den markantesten Erscheinungen in den Dolomiten. Erstbestiegen wurde die Große Zinne im Jahr 1869.
Sie ist seither bei Kletterern ein begehrtes Ziel und hat viele anspruchsvolle Touren gerade durch ihr Nordseite. Alex Huber hat mit seinem Free Solo über die Hasse-Brandler in diesem Bereich ein weiteres Kapitel in der Geschichte der Wand hinzugefügt. Wir nähern uns diesem wunderschönen Gipfel über die deutlich entspanntere Südseite, über den Normalweg.
Doch auch hier muss sich dieser 2999m Hohe Berg mit Kletterei bis UIAA III+ verdient werden. Von unserem Quartier in Misurina können wir am Vorabend bereits die Südseite bestaunen durch die unser Anstieg führen wird.

Touren Highlight:

  • Große Zinne 2999m
  • Unesco Weltnaturerbe Dolomiten
  • Kletterei bis UIAA III+
  • Anregender, abwechslungsreicher Anstieg
  • Eindrucksvolles Erlebnis
Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
14/06/2019 - 14/06/2019 Buchen
05/07/2019 - 06/07/2019 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
26/07/2019 - 27/07/2019 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
09/08/2019 - 10/08/2019 Buchen
23/08/2019 - 24/08/2019 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
13/09/2019 - 14/09/2019 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
  • Programm

    1.Tag
    Treffpunkt ist um 18:00 Uhr im Hotel Lavaredo direkt am schönen Misurinasee. Von hier haben wir nicht nur einen herrlichen Ausblick auf den See unmittelbar vor dem Hotel, sondern können auch bereits den Bereich um die Drei Zinnen bestaunen.
    Gehzeit 0 Std., Aufstieg 0 m, Abstieg 0 m

    2.Tag
    Nach der Auffahrt zur Auronzo Hütte wandern wir zuerst nahezu eben bis unter die Große Zinne und steigen unmittelbar unter ihr auf bis zum Einstieg des Normalweges.
    Es erwartet Dich nun schöne und abwechslungsreiche Kletterei bis UIAA III+. Der Wechsel zwischen Geh- und Klettergelände führt uns so bis zum Gipfel auf 2999m.
    Die verwinkelte Wegführung ein kurzer, aber glatter Kamin und das alpine Ambiente sind Herausforderung und Genuss zugleich.
    Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg oftmals mittels Abseilen.
    Gehzeit ca. 7 Std., Aufstieg 750 m, Abstieg 750 m

  • Schwierigkeitsbewertung

    Für die Große Zinne ist absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Du hast Kondition für Geh- und Kletterzeiten bis 7 Stunden und steigst sicher im Nachstieg bis UIAA III+.

  • Ausrüstung

    Bekleidung
    leichte Bergstiefel oder Zustiegsschuhe, Wandersocken, Kletterhose, Softshelljacke, ggf. Primaloftjacke, wind- und wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), warme Mütze, Sonnenkappe, Fingerhandschuhe, Sonnenbrille

    Persönliche Ausrüstung
    Hüttenschlafsack aus Seide, Sonnencreme LSF 50, Oropax, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 2 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 20Liter, Teleskopstöcke bei Bedarf, Bergsteigerschutzhelm, Sitzgurt, 2 x Schraubkarabiner (HMS), 1 x Bandschlinge 120cm, Abseilgerät mit Kurzprusik

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung Brot, Wurst, Käse, Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • 2 Tage Bergführer
    • Min/Max 2 Teilnehmer

    Zusätzliche Kosten

    • individuelle Anreise
    • ÜN/HP im DZ ca. 65,- Euro
    • Mautstraße Drei Zinnen 30,- Euro pro PKW
  • Unterkunft

    Die Unterkunft während der Tour wird durch BMS organisiert. Solltest Du vor- oder nach der Tour noch länger im Gebiet bleiben wollen, bitten wir dies selbst zu organisieren. Wir sind jederzeit behilflich mit Tipps zu weiteren Zielen, zur Vorbereitung und zu den Unterkünften.

Ablaufplan
  • 1. Tag: 18:00 Treffen im Hotel Lavaredo am Misurinasee und gemeinsames Abendessen
  • 2. Tag: Besteigung der Großen Zinne

Unsere Partner für:

Skitour
fisher
Bekleidung/ Sicherheitsausrüstung
ortovox
Freeride
head
Schuhe
scarpa