Rund um den Spitzingsee

 
209,00 € / p.P.
Saison
Winter
SCHWIERIGKEIT
Leicht
Tourdauer
2 Tage
  • Schneeschuhtour-Rund-um-den-Spitzingsee---Am-Bodenschneid-Gipfel
  • Schneeschuhtour-Rund-um-den-Spitzingsee---Anstieg-vom-Bodenschneidhaus-zur-Bodenschneid
  • Schneeschuhtour-Rund-um-den-Spitzingsee---Blick-in-die-Bayerischen-Alpen
  • Schneeschuhtour-Rund-um-den-Spitzingsee---Bodenschneid-Gipfel-mit-Blick-zum-Tegernsee
  • Schneeschuhtour-Rund-um-den-Spitzingsee---Kurz-vorm-Bodenschneid-Gipfel
  • Schneeschuhtour-Rund-um-den-Spitzingsee---Nordanstieg-zur-Bodenschneid

Bodenschneid – Der wohl schönste Aussichtsgipfel am Spitzingsee

In zwei Tagen rund um den Spitzingsee ist unser Motto.
Wir starten in Neuhaus am Schliersee und enden in Geitau am Fuß des Wendelsteins.
Dazwischen liegen zwei schöne Schneeschuhwandertage über die Bodenschneid, den wohl schönsten Aussichtsgipfel im Gebiet und einer lustigen Rodelabfahrt. ls Unterkunft wählen wir die Firstalm mit ihren komplett neuen Zimmern. Sie bietet für die Übernachtung einen hohen Standard und einen erholsam Schlaf. Mit einer morgendlichen Rodelabfahrt geht es nach dem Frühstück hinab zum Spitzingsattel. Der Weg über das Taubensteinhaus und den Krottenthaler Graben bringst uns am zweiten Tag hinaus ins Leitzachtal. Das Taubensteinhaus lädt durch die Lage noch zum Einkehren ein, um vor dem Abstieg Kraft zu tanken.
Sowohl Start- als auch Endpunkt sind mit BOB und Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Touren Highlight:

  • 2 Tages-Runde am Spitzingsee
  • Schönster Aussichtsberg der Region – Bodenschneid
  • Top Unterkunft
  • Rodelabfahrt nach dem Fühstück
  • Mit ÖVM erreichbar
Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
26/01/2019 - 27/01/2019 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
16/02/2019 - 17/02/2019 Buchen
16/03/2019 - 17/03/2019 Christian Hogger Bergführer Buchen
  • Programm

    1.Tag
    Treffpunkt bis 10:00 Uhr am Bahnhof in Neuhaus/Schliersee. Erreichbar mit der BOB.
    Vom Bahnhof gelangen wir in 15min zum Dürnbach und entlang des Fortweges relativ flach zum Bodenschneidhaus. Hinter der Hütte steigt das Gelände an und über den steilen Nordhang gelangen wir auf die Bodenschneid. Dies ist einer der schönsten Aussichtsgipfel der Gegend und gleich drei Seen liegen uns zu Füßen. Der Tegernsee, der Schliersee und der Spitzingsee. Der Weiterweg führt über den Südrücken hinab und an der Krettenburg vorbei zur Oberen Firstalm. Den Abend verbringen auf dieser schönen, komfortablen Hütte mit Dusche und Zwei-Bett Zimmer sowie leckerem Essen.
    Gehzeit ca. 5 Std., Aufstieg 850 m, Abstieg 300 m

    2.Tag
    Nach dem gutem Frühstücksbuffet haben wir eine lustige Rodelabfahrt hinunter zum Spitzingsattel. Der folgende Anstieg vorbei an der Schönfeldhütte bringt uns hoch zum Taubensteinhaus. Hier haben wir die Option einen zweiten Gipfel im Spitzinggebiet zu besteigen ehe wir in der Hütte zur Brotzeit einkehren. Von dort steigen wir durch den Krottenthaler Graben nach Geitau ab. Am Zielpunkt gelangen wir wieder zur BOB.
    Gehzeit ca. 6h Std., Aufstieg 620 m, Abstieg 950 m.

  • Schwierigkeitsbewertung

    Du benötigst eine Kondition für Gehzeiten bis 6h. Kenntnisse in Lawinenverschüttetensuche sollten vorhanden sein.

  • Ausrüstung

    Bekleidung
    Schneeschuhe, Skisocken + Ersatz, Skitourenhose, Wind- und Wasserabweisende Überhose (empfohlen z.B. Gore-Tex), Wärmeschicht: z.B. Fleece, Softshell, Primaloft, leichte Daune, Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Unterwäsche + Ersatz, Warme Mütze, Dünne Sturmhaube, Sonnenhut / Sonnenkappe, Warme und wasserabweisende Fingerhandschuhe, Überhandschuhe, Sonnenbrille, Skibrille Alpin

    Persönliche Ausrüstung
    Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 30 Liter, Regenhülle für Rucksack oder wasserdichter Innenpacksack für Bekleidung, Teleskop- oder feste Skistöcke, LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel, Schneeschuhe

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung Brot, Wurst, Käse, Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • 2 Tage Bergführer/Bergwanderführer
    • Min 4 / Max 8 Teilnehmer

    Zusätzliche Kosten

    • Individuelle Anreise
    • ÜN/F ca. 60,- Euro
    • Rodelgebühr 4,- Euro
    • Abendessen und pers. Ausgaben
  • Unterkunft

    Die Unterkunft auf der Oberen Firstalm wird durch BMS organisiert.

Ablaufplan
  • 1.Tag: Von Neuhaus/Schliersee über die Bodenschneid zur Oberen Firstalm.
  • 2.Tag: Rodeln und Schneeschuhwandern. Über den Taubenstein geht es nach Geitau.

Unsere Partner für:

Skitour
fisher
Bekleidung/ Sicherheitsausrüstung
ortovox
Freeride
head
Schuhe
scarpa